Alten- und Krankenpflege

Auf fremde Hilfe angewiesen zu sein und eine fremde Person in den eigenen vier Wänden zuzulassen, stellt für die Betroffenen oft eine neue Lebenssituation dar, die überfordert.

Wir von MEDICURA unterstützen im Pflegefall, weil das Zuhause so wichtig ist. Wir sind Spezialisten in der ambulanten Pflege: einfühlsam, als Fachkräfte ausgebildet & medizinisch geschult und mit jahrelanger Erfahrung im Pflegeprozess. Häusliche Pflege kann zum Beispiel die Verabreichung von Spritzen, Blutdruckmessungen oder Verbandswechsel, Körperpflege und Ernährung sein.

Aber nicht nur im Pflegefall, bei Krankheit oder nach einem Krankenhausaufenthalt ermöglichen wir mehr Unabhängigkeit: Wir helfen auch allen, die sich vielleicht einfach nur sicherer fühlen, wenn sie jemand etwa bei den täglichen Bedürfnissen im Bad unterstützt. Wir gehen auf Ihre persönliche Situation ein. Das soziale Umfeld wird beachtet und wir beziehen nach Absprache mit dem Patienten Angehörige, Freunde, Nachbarn und Ärzte in Pflege und Betreuung mit ein.

Unser Leistungsangebot

Grund- und Behandlungspflege

Grundpflege, auch als Allgemeine Pflege bezeichnet, bezieht sich im Bereich der Ambulanten Pflege auf die in der Pflegeversicherung (SGB XI) beschriebenen Pflegetätigkeiten, z.B. Waschen, Duschen, Anziehen usw.

24-Stunden-Notdienst

Über unser Notruftelefon sind wir immer erreichbar. Fragen Sie auch nach der Installation eines Hausnotrufgeräts.

Hauswirtschaftliche Leistungen

Wir erledigen alles, was zum Haushalt oder zum Alltag gehört. Wir begleiten Sie zum Arztbesuch, Behördengang oder zu privaten Veranstaltungen.

Vertretung bei Urlaub

Wer jemanden pflegt, hat auch Urlaub verdient oder kann selbst krank werden. Die Pflegekasse beteiligt sich an den Ersatzpflegekraft-Kosten.

Familienpflege

Ist z.B. die Mutter erkrankt, die gleichzeitig einen Angehörigen pflegt, kümmern wir uns um die Familie, machen Besorgungen, erledigen die Wäsche und vieles mehr.

Gesetzlich geforderte Beratungen

Wenn Angehörige die Pflege übernommen haben und Pflegegeld beziehen, muss regelmäßig ein Pflegedienst kommen, um die Angehörigen anzuleiten und zu beraten. Wir bieten individuelle häusliche Schulungen und Beratungen an.